Ferien in Engadin Scuol Zernez

03.01.2020

Nominierung und neue Ausstellung für das Muzeum Susch

Das Muzeum Susch im Unterengadin startet gerade mit zwei tollen Neuigkeiten in das Jahr 2020. Einerseits ist seit dem 29. Dezember die neue Austellung geöffnet. Anderseits wurde das Muzeum Susch für den Europäischen Museumspreis nominiert. Erfahren Sie nach nachfolgend mehr. 

 

 

Das Muzeum Susch ist eines von acht Schweizer Museen, welche für den Europäischen Museumspreis 2020 nominiert sind. Ob der Preis ins Unterengadin geht, entscheidet sich am 2. Mai im Amgueddfa Cymru - National Museum Wales in Cardiff. Wir gratulieren schon jetzt herzlich zur Nominierung und wünschen dem Muzeum Susch viel Glück. 

Weiter sind rechtzeitig zum neuen Jahr neue Werke im Museum ausgestellt. Das Kunstmuseum bleibt seinem Thema jedoch treu. Mit Carolee Schneemann wird eine Vorkämpferin für Frauen in der Kunst gewürdigt, die keine Tabus kannte. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken. 

Muzeum Susch

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien