Ferien in Engadin Scuol Zernez

25.06.2020

Zustandsbericht Wegnetz

Aktuelle Informationen zu dem Zustand der Wege im Unterengadin.

Aktualisiert am 25. Juni 2020.

Gemeinde Scuol

Alle Wanderwege bis 1‘900 M.ü.M. sind begehbar.

Tarasp / Vulpera

  • Der Weg von der Quelle Bonifazius in Plan d’En bis Tarasp ist wegen Hangrutsche nur schwer passierbar.

 

Scuol

  • Die Brücke Gurlaina über den Inn bei Scuol ist wegen Renovationsarbeiten geschlossen. Eine Umleitung erfolgt in unmittelbarer Nähe über eine kleine Innbrücke.
  • Die Clemgia-Schlucht ist wegen Instandhaltungsmassnahmen bis auf weiteres geschlossen.

Gemeinde Zernez

  • Ökologischer Wanderweg OESS in der Fraktion Susch, Chant Blau - Alp Prà ist vorübergehend gesperrt und umgeleitet. Info zur Umleitung 

Gemeinde Valsot

  • Aufgrund von Bauarbeiten wird der Wanderwegabschnitt von Plajazan nach Palü in Tschlin (siehe Kartenauschnitt unten) aus Sicherheitsgründen bis ca. Ende November gesperrt.

Informationen für Biker (Nationalpark Bike-Tour)

  • Scuol – Val Müstair: Die Strecke von S-charl bis Alp Astras ist gut befahrbar. Ab dem Pass da Costainas ist befahrbar.
  • Alternativroute: Buffalora – Val Mora – Sta. Maria: Die Strecke ist befahrbar.
  • Alternativroute: Postauto bis Zernez und mit dem Bike nach Zuoz/Cinuos-chelNormal befahrbar 
  • Oberengadin – Unterengadin: Zuoz/Cinuos-chel – Zernez – Susch – Lavin – Guarda – Bos-cha – Ardez – Ftan – Scuol ist normal befahrbar.
Wanderwegsperre bei Tschlin

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien