Ferien in Engadin Scuol Zernez

14.08.2020

Pilzen im Unterengadin

Die Pilzsaison ist eingeläutet – gehen Sie im Unterengadin auf die Suche nach Pilzen. Nachfolgend einige Tipps und Hinweise. 

 

Unser Tipp: Pilzwanderung mit kulinarischem Höhepunkt

Los geht es in Scuol und PostAuto in Richtung der Pilz-Hotspots. Gemeinsam mit der Gruppe sammeln und bestimmen Sie auf einer Wanderung die Fruchtkörper und hören Wissenswertes zum Thema Pilze. Nach einer Mittagsverpflegung aus dem Rucksack begeben Sie sich auf den Rückweg und rüsten anschliessend die gefundenen Pilze zu einem feinen Essen.

Dieses Erlebnis findet an den folgenden Daten statt: 

  • 13.09.2020 08.20 – 17.00 Uhr
  • 27.09.2020 08.20 – 17.00 Uhr 

Anmelden können Sie sich bis zwei Tage davor bei der Gäste-Information Scuol, Tel. +41 81 861 88 00. 

Geführte Pilzwanderung im Unterengadin.

Wichtige Hinweise für das Pilzen 

Das Sammeln von Pilzen ist im Kanton Graubünden gesetzlich geregelt. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise: 

 

Eine kostenlose Pilzkontrolle ist in Celerina, Oberengadin möglich. Alle Details finden Sie unter dem folgenden Pfad: 

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien