Ferien in Engadin Scuol Zernez

21.12.2020

Skigebiet Motta Naluns offen

Der Kanton Graubünden hat entschieden, dass die Skigebiete über die Festtage geöffnet bleiben dürfen. Die Bewilligung gilt vorerst bis 3. Januar und kann je nach Entwicklung der epidemiologischen Lage widerrufen werden. Die Situation wird täglich neu beurteilt. Ohne massgebliche Änderung der Lage befindet der Kanton am 29. Dezember über das Vorgehen in den darauffolgenden Wochen.

Alle Infos zu den Bergbahnen Scuol finden Sie hier.

Schutzkonzept

Damit Sie den Winter auf dem Berg sorgenfrei geniessen können, haben die Bergbahnen Scuol ein auf den Wintersport ausgerichtetes Schutzkonzept (PDF) erstellt.

In den Skigebieten darf kein Alkohol ausgeschenkt oder konsumiert werden und die Anzahl Tageskarten ist zurzeit beschränkt. 

Um Menschenansammlungen zu verhindern, lösen Sie bitte Ihr Skiticket im Vorhinein im Online-Ticket-Shop.

Angelehnt an die Vorschriften im öffentlichen Verkehr besteht im Anstehbereich sowie auf den Transportanlagen (Gondeln, Sessel- und Skilifte) eine Maskentragepflicht. Zudem gilt im Anstehbereich das Einhalten eines Mindesabstands von 1.5 m.
Geschlossene Gondeln sind auf 2/3 ihrer Kapazitäten begrenzt.

Im Restaurant «La Charpenna», in der «Alpetta» und in der «la Garascha» im Skigebiet Motta Naluns gibt es ein Take-Away Angebot. Picknick-Räume und Sitzgelegenheiten sind geschlossen.

Hier geht es zu weiteren Fragen und Antworten zu den Skigebieten für diesen Winter.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien