Ferien in Engadin Scuol Zernez

Guarda

XIN LI - Gesundheitstraining

  • Integrative Kinesiologie ist eine Methode der Komplementärtherapie. Spezifische Muskeltests werden als Biofeedback - Instrument des Körpers eingesetzt, um körperliche, emotionale oder mentale Energieblockaden herauszufinden und aufzulösen. Für den Energieausgleich, Balance genannt, werden verschiedene Techniken angewandt wie z.B. Akupressur, Meridianklopfen, Massage, Farben, Körperübungen. Anwendung: Abbau von Stress, Verspannungen und Schmerzen, für mehr Vitalität und Wohlbefinden.
  • Wassersprechstunde: Die «Wassersprechstunde» zur individuellen Bestimmung eines stärkenden Mineralwassers aus den hochwertigen Mineralquellen rings um Scuol - Tarasp.
  • Qi Gong, Kung Fu, Yoga, Meditation : Mit sanften oder dynamischen Bewegungen und Körperhaltungen sowie stillem Sitzen wird geübt, die Lebensenergie zu stärken.
  • Mineralquellenerlebnisse: In der Region Scuol entspringen viele wertvolle natürliche Mineralquellen, auf romanisch «aua forta» (starkes Wasser) genannt. Urkundlich 1369 zum ersten Mal erwähnt, machten sie die Region einst weltbekannt als «Bäderkönigin der Alpen». Individuelle Führungen und Wanderungen entlang der Mineralquellen, ihren Brunnen und historischen Stätten sind von März bis November buchbar.

Preise

Preise und weitere Informationen finden Sie unter xinli-training.ch

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter xinli-training.ch

Weitere Informationen und Anreise

XIN LI - Gesundheitstraining

Jassetta 91
7545 Guarda

Telefon +41 81 860 30 92

E-Mail info@xinli-training.ch

http://www.xinli-training.ch

Quelle: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien