Ferien in Engadin Scuol Zernez

Scuol

Runà-Quelle

Nachdem die Quelle an verschiedenen Standorten hervorgetreten war, hat sie an der heutigen Stelle eine höhere Schüttung, wodurch sich seither ein enormer Quelltuff gebildet hat und stets weiterwächst. Der hellbeige Kalktuff, der gut von der Strasse aus gesehen werden kann, erinnert an eine Wüstenlandschaft.

Da es keine Fassung gibt, kann das Wasser nicht degustiert werden.

 

Wichtigste Inhaltsstoffe:

Natrium Na+: 170 mg/l
Calcium Ca2+: 805 mg/l
Magnesium Mg2+: 47 mg/l
Eisen Fe2+: 10 mg/l

Chlorid Cl-: 147 mg/l
Hydrogencarbonat HCO3-: 2540 mg/l
Sulfat SO42-: 283 mg/l

 

Barrierefrei:

Ja

 

Weitere Informationen und Anreise

Quelle: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien