Ferien in Engadin Scuol Zernez

Tarasp / Vulpera

Funtana da Suolper

Die Funtana da Suolper versteckt sich im Val Vallatscha etwas oberhalb von Tarasp. Eine einfache Fassung gleich neben dem Bach bringt das Mineralwasser zutage, welches sich am besten mit einem mitgebrachten Becher degustieren lässt. Das abgeflossene Wasser bildet in den Bach hinein einen orangerötlichen Quelltuff.

In der Nähe der Quelle kann es nach Schwefel riechen, wie es der Name, auf Deutsch «Schwefel-Quelle», auch verrät.

 

Wichtigste Inhaltsstoffe:

Natrium Na+: 19 mg/l
Calcium Ca2+: 56 mg/l

Chlorid Cl-: 46 mg/l
Hydrogencarbonat HCO3-: 100 mg/l
Sulfat SO42-: 42 mg/l

Öffnungszeiten

Bei Schnee nicht zugänglich

Weitere Informationen und Anreise

Quelle: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Aktualisiert:

Tarasp / Vulpera

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien