Ferien in Engadin Scuol Zernez

Botschafter für Engadin Scuol Zernez

Nevin Galmarini

"Ich glaube ich stand im Jahre 1996, also als ich zehn war, zum ersten Mal auf dem Snowboard. Mein Bruder hat ein Jahr vor mir angefangen und natürlich musste ich ihm alles nachmachen. Das Snowboarden hat mich von Anfang an total gepackt und wie man sieht nicht mehr losgelassen."

Carving-Schwünge im Weltcup-Hang
Engadin Scuol Zernez – Home of Hardbooters
Ein Besuch beim Profisnowboarder Nevin Galmarini am Austragungsort des FIS Snowboard Weltcup.
Mehr über Nevin Galmarini

Auszug aus der Schweizer Illustrierten

Nevin Galmarini – Alpin Snowboard Profi aus Ardez

Geburtsdatum: 4. Dezember 1986
Disziplin: Snowboard Alpin; Nationalmannschaft seit 2010 (Parallel Slalom und Parallel Riesenslalom)
Club: Club da Snowboard Umblanas
Grösste Erfolge: 
Olympiasieger Pyeonchang 2018
Gesamtweltcupsieger 2018
Bündner Sportler des Jahres 2018

WM Bronzemedaillen Gewinner Sierra Nevada/ESP 2017
Weltcupsieger Rogla 2017 

Olympia Silbermedaillen Gewinner SOCHI 2014

Schweizer Meister 2009, 2011, 2012, 2014, 2016, 2017.

5. Rang Gesamtweltcup 2014/2013.

Sprachen: Deutsch, Gebärdensprache, Englisch, Romanisch, Italienisch
Credo: Kampfbereitschaft und Einsatz / Spass und Bescheidenheit

FIS-Profil
nevingalmarini.ch
Nevin's Blog 

Blogs in der Südostschweiz                                               

November 2015 (PDF)
Dezember 2015 (PDF)
Januar 2016 (PDF)

Nevin Galmarini beim Snowboardweltcup in Scuol

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien