Ferien in Engadin Scuol Zernez

Geheimnisvolle Spuren im Stein entdecken

11.08.2020 14:45 - 16:15
18.08.2020 14:45 - 16:15
23.08.2020 14:45 - 16:15
01.09.2020 14:45 - 16:15
04.09.2020 14:45 - 16:15
17.09.2020 14:45 - 16:15
29.09.2020 14:45 - 16:15
04.10.2020 14:45 - 16:15
11.10.2020 14:45 - 16:15
16.10.2020 14:45 - 16:15

Auf einer Reise in eine unbekannte Welt voller Zauberwesen finden sich grosse Felsen mit Überresten und Spuren einer vergessenen Zeit. Die Teilnehmenden entdecken zu Fuss die Hexenplatte von Sgné, den Menhir, einen geheimnisvollen Schalenstein und den «Crap da las Dialas», den Feenstein oberhalb von Vulpera inmitten einem herrlichen Wald.

Treffpunkt / Dauer: Tarasp, PostAuto-Haltestelle «Tarasp-Sgné» / 14:45 – ca. 16:15
Ausrüstung: Wanderschuhe, Allwetter-Kleidung, Regenschutz
Teilnehmerzahl: Mind. 4 bis max. 15 (momentan für max. 4 Personen möglich)
Anmeldung: Bis am Vortag 17:30 bei der Gäste-Information Scuol, Tel. +41 81 861 88 00

Geheimnisvolle Spuren im Stein entdecken

Information

Preise in CHF: Erwachsene 15.00, Kinder bis 16 Jahre 8.00

Offen für alle
Ermässigung für Jugendliche bis 16 Jahre

Kontakt

Gäste-Information Scuol
7550 Scuol

Telefon +41 81 861 88 00

Tarasp, PostAuto-Haltestelle «Tarasp-Sgné»
7553 Tarasp

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien