Ferien in Engadin Scuol Zernez

VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN: Muzeum Susch

25. und 26 Dezember geschlossen
1. Januar 2021 geschlossen

Im idyllischen Tal des Inn vor dem Panorama der Alpen, angesiedelt auf dem Gelände eines mittelalterlichen Klosters, befindet sich das MUZEUM SUSCH. Ein Neuzugang in der Vielfalt experimenteller Orte für die Kunst, die in der malerischen Landschaft des Engadins Bezüge suchen und herstellen.

Aus dem ehemaligen Pfarrhaus, sowie den Empfangs- und Wirtschaftshäusern war Teil eines ländlichen Klosters, das 1157 am Flüela Pass und damit am Pilgerpfad nach Rom und Santiago de Compostela, erbaut und im 19. Jahrhundert um eine Brauerei ergänzt wurde.

Heute ist es inspirierender Komplex für künstlerische Produktion, dessen vielfältige Möglichkeiten die Besucher zu instruktiven Rundgängen einlädt.

VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN: Muzeum Susch

Information

Erwachsene CHF 15.00
AHV, IV, Kinder CHF 10.00
Kinder bis 6 Jahren Kostenlos

Offen für alle

Kontakt

Muzeum Susch
7542 Susch

Telefon +41 (0)81 861 03 03

Website https://www.muzeumsusch.ch

Muzeum Susch
Surpunt 78
7542 Susch

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien