Engadin Scuol

Ambassador for Engadin Scuol Zernez

Nevin Galmarini

"I think I first got on a snowboard in 1996, when I was ten. My brother started a year before me, and of course I had to copy everything he did. Snowboarding really got to me right from the start and as you can see, I never let go."

Nevin Galmarini – Alpin Snowboard Profi aus Ardez

Geburtsdatum: 4. Dezember 1986
Disziplin: Snowboard Alpin; Nationalmannschaft seit 2010 (Parallel Slalom und Parallel Riesenslalom)
Club: Club da Snowboard Umblanas
Grösste Erfolge: 
Olympiasieger Pyeonchang 2018
Gesamtweltcupsieger 2018
Bündner Sportler des Jahres 2018

WM Bronzemedaillen Gewinner Sierra Nevada/ESP 2017
Weltcupsieger Rogla 2017 

Olympia Silbermedaillen Gewinner SOCHI 2014

Schweizer Meister 2009, 2011, 2012, 2014, 2016, 2017.

5. Rang Gesamtweltcup 2014/2013.

Sprachen: Deutsch, Gebärdensprache, Englisch, Romanisch, Italienisch
Credo: Kampfbereitschaft und Einsatz / Spass und Bescheidenheit

FIS-Profil
nevingalmarini.ch
Nevin's Blog 

Blogs in der Südostschweiz                                               

November 2015 (PDF)
Dezember 2015 (PDF)
Januar 2016 (PDF)

Nevin Galmarini beim Snowboardweltcup in Scuol

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mehr Infos