Ferien in Engadin Scuol Zernez

Susch

Susch

Gleich einer Hausmauer steht Susch fest und unverrückbar wie eine Talsperre am Flüelapass. Seine Fassade lässt erahnen, welch reiche Kultur uns beim Eintritt erwartet. Die markanten Türme im Ortskern oder die Festung Rohan zieren das Passdorf, das im Säumer- und Postkutschenzeitalter aufblühte. Mit der Vereina-Eröffnung wurde Susch 1999 definitiv zum Verkehrsknotenpunkt. Und schon bald bereichert nebst der florierenden Clinica Holistica das neue «Muzeum Susch» das kleine Juwel am Inn. Trotzdem ist es sich stets treu geblieben und zelebriert seine Wurzeln mit Sgraffitokursen und einem kleinen aber feinen Kulturangebot - romanisch, ausgeglichen und bedächtig; eben ein typisches Engadinerdorf.

Weitere Informationen und Anreise

Susch

c/o Butia Treffpunkt
7542 Susch

Telefon +41 81 861 88 00

E-Mail info@engadin.com

http://www.scuol.engadin.com

Quelle: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien