Ferien in Engadin Scuol Zernez

7. Wassertage Engadin Scuol

Aua Forta 2019

"Wasser - unser täglich Brot" ─ die Wassertage vom 16. bis 22. März 2018 in Scuol

Aua Forta.

Bereits zum 7. Mal fand vom 16. bis 22. März 2019 die Veranstaltungswoche anlässlich des UNO - Weltwassertags statt. Wie jedes Jahr stellte die Region Engadin Scuol zu diesem Anlass das (Mineral-) Wasser ins Zentrum. Die diesjährige Aua Forta stand unter dem Motto "Ursprung & Geschichte".

Programm

Die diesjährige «Aua Forta - Wassertage Engadin Scuol» fokussierte auf das Mineralwasser im Unterengadin. Grund dafür gab die urkundliche Ersterwähnung eines «salzhaltigen Wassers» im Jahre 1369, was 2019 vor genau 650 Jahren geschah. Dabei wurden die verschiedenen Aspekte des Mineralwassers mit Bezug auf die historische, kulturelle, naturwissenschaftliche sowie biologische Bedeutung für das Unterengadin näher betrachtet.

 

Impressionen
Eindrücke von den Veranstaltungen der Aua Forta 2019.
Zur Bildergalerie
650 Jahre Erlebnis Mineralwasser
650 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung der Mineralquellen möchten wir den Wasserreichtum von Scuol und Umgebung mit den Einheimischen und Gästen ein ganzes Jahr lang feiern.
Mehr erfahren

Mineralwasser

Vor gut 100 Jahren waren die Orte Scuol, Tarasp und Vulpera weltbekannte Kurorte dank ihrer einzigartigen Mineralquellen und Bäderkuren...

Mehr erfahren

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien